Willkommen auf den Seiten des Swissplay

Swissplay entstand durch Fusion der beiden Verbände VSA (gegründet 1957) und VSI und wurde mit dem Ziel gegründet, den Fortbestand der Spielautomatenbranche im Umfeld des neuen Spielbankengesetzes zu sichern.

Swissplay vertritt als einziger nationaler Verband die Interessen der schweizerischen Spielautomatenbranche und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Durchsetzung der Verbandsinteressen auf politischer und gesellschaftlicher Ebene.

„Die Swissplay bezweckt die Vertretung und Förderung der gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen der Spielautomatenbranche in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Zur Gewährleistung des sicheren und transparenten Spiel- und Unterhaltungsbetriebs sowie zur Verhinderung der Kriminalität und der Geldwäscherei ergreift sie die erforderlichen Massnahmen.“ Statuten vom 20. Juni 2000, Art. 1

Der Verband setzt sich bei der Umsetzung des neuen Spielbankengesetzes in den Kantonen betreffend der gesetzlichen Regelung von Geschicklichkeitsspielautomaten für eine faire und klare gesetzliche Regelung ein, die der Spielautomatenbranche die Basis für eine wirtschaftlich gesunde und gesellschaftspolitisch verträgliche Weiterexistenz liefert.


Der Swissplay ist Mitglied von economiesuisse, dem schweizerischen Gewerbeverband und dem schweizerischen Tourismusverband